1. Startseite
  2. »
  3. Beauty
  4. »
  5. Haare & Frisuren
  6. »
  7. Trendig und modern: Stufige Bob Frisuren

Trendig und modern: Stufige Bob Frisuren

Trendig und modern: Stufige Bob Frisuren

Das Wichtigste in Kürze

Was sind Shaggy Bobs?

Shaggy Bobs sind eine Frisur, die durch viele unregelmäßige Schichten und zerzauste Enden ein lässiges und texturiertes Aussehen hat. Erfahre hier mehr über Arten von Stufigen Bobs…

Welche Bob Frisur ist für dünnes Haar geeignet?

Ein gestufter Bob ist ideal für dünnes Haar, da er durch die Schichtung und Stufen mehr Volumen und Textur hinzufügt und somit das Haar voller erscheinen lässt.

Sind Stufen in den Haaren modern?

Gestufte Haarschnitte sind immer noch sehr modern und beliebt, da sie dem Haar mehr Volumen, Textur und Bewegung verleihen. Erfahre hier mehr über stufige Bobs…

Stufige Bobs sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und gehören mittlerweile zu den trendigsten und modernsten Frisuren überhaupt. Dabei reichen Bobs von stufigen Pagenschnitten bis hin zu stufigen Long Bobs! Sie eignen sich für fast jede Gesichtsform und Haarstruktur und lassen sich vielfältig stylen.

In diesem Blogbeitrag werden wir uns genauer damit beschäftigen, warum stufige Bob Frisuren so angesagt sind und wie du sie am besten selbst stylen kannst.

Stufige Bob Frisur – Was ist das eigentlich?

Ein kurzer gestufter Bob kann deinem Look eine kantige Note verleihen und ist ideal für Frauen, die einen mutigen und markanten Stil suchen.

Die stufige Bob Frisur ist eine moderne Variation des klassischen Bobschnitts. Bei dieser Frisur wird das Haar in mehreren Schichten geschnitten, wodurch Volumen und Textur entstehen. Die unteren Schichten sind in der Regel kürzer als die oberen Schichten, was zu einem gestuften und geschichteten Aussehen führt.

Der stufige Bob ist eine vielseitige Frisur, die sowohl glatt und glänzend als auch wellig und zerzaust getragen werden kann. Es ist eine beliebte Wahl für Frauen jeden Alters und kann an verschiedene Gesichtsformen und Haartypen angepasst werden.

Durch die Möglichkeit, die Länge und Schichtung individuell anzupassen, kann der stufige Bob einen weichen oder kantigen Look haben und so perfekt an den persönlichen Stil angepasst werden.

Trend

In den letzten Jahren haben stufige Bobs eine große Popularität erlangt. Sie sind vielseitig und lassen sich leicht stylen. Du kannst sie glatt föhnen, kraus machen oder mit einem Lockenstab locken – die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Des Weiteren überzeugen sie mit Zeitlosigkeit. Sie sind sowohl für jüngere Frauen als auch für ältere Frauen geeignet und können jedes Outfit optisch aufwerten.

AngebotBestseller Nr. 1
Moroccanoil Behandlung Original , 25 ml (1er Pack)
Moroccanoil Behandlung Original , 25 ml (1er Pack)
Die Preisgekrönte Original-haarbehandlung; Mit nährendem Arganöl und Vitaminen angereichert
16,00 EUR −13% 13,99 EUR Amazon Prime

Die ideale Gesichtsform

Stufige Bob Frisuren eignen sich für fast jede Gesichtsform und Haarstruktur. Sie lassen sich vielfältig stylen und können jedes Gesicht betonen. Einige Gesichtsformen, die besonders gut zu stufigen Bob Frisuren passen, sind:

Oval: Eine ovale Gesichtsform ist sehr vielseitig und passt zu fast jeder Frisur. Stufige Bob Frisuren betonen die Konturen des Gesichts und verleihen ihm Struktur.

Herz: Eine herzförmige Gesichtsform ist breiter an der Stirn und schmaler an den Wangen und am Kinn. Stufige Bob Frisuren eignen sich besonders gut, um die obere Hälfte des Gesichts zu verlängern und das Kinn zu betonen.

Rund: Eine runde Gesichtsform hat wenig Konturen und wirkt oft sehr weich.

Arten von stufigen Bobs

Es gibt viele verschiedene Arten von stufigen Bobs, die auf verschiedene Haartypen und Gesichtsformen zugeschnitten sind. Der stufige Bob kann variieren in der Länge, Schichtung und Textur. Einige Bobs sind stumpfer geschnitten, während andere weiche, federnde Schichten haben.

Einige sind asymmetrisch geschnitten, während andere einen geraden Schnitt haben. Einige haben Pony, während andere keine haben. Es gibt auch viele Optionen für die Textur, von glatt und glänzend bis hin zu wellig und zerzaust.

Hier sind einige der wichtigsten Arten von stufigen Bobs:

  • Klassischer Bob – ein gerader, kinnlanger Bob mit stumpfen Enden.
  • A-Linien-Bob – ein Bob, der nach vorne hin länger wird und ein A-förmiges Profil hat.
  • Stufiger mittellanger Bob – ein stufiger mittellanger Bob ist eine zeitlose und vielseitige Frisur.
  • Stufiger Pagenschnitt – ein stufiger Pagenschnitt ist ein Bob mit viel Volumen und verschiedenen Schichten.
  • Geschichteter Bob – ein Bob mit vielen Schichten, die Textur und Volumen hinzufügen.
  • Shaggy Bob – coole und ungezwungene Variante des klassischen Bob-Schnitts mit vielen Schichten und unregelmäßigen Enden.
  • Welliger Bob – ein Bob mit welligen oder lockigen Enden.
  • Stufiger Long Bob – ein stufiger Long Bob ist eine zeitlose und vielseitige Frisur mit subtilerer Schichtung.
  • Asymmetrischer Bob – ein Bob mit ungleichen Längen auf beiden Seiten oder einer ungleichen Frisur.
  • Inverted Bob – ein Bob, der hinten länger ist als vorne.
  • Choppy Bob – ein Bob mit ungleichmäßigen, zerschnittenen Enden, die ein zerzaustes, texturiertes Aussehen erzeugen.

Tipp: Verwende gelegentlich eine Haarmaske oder ein Haaröl, um das Haar zu nähren und zu stärken.

Anleitung: So schneidest du eine stufige Bob Frisur!

Das Schneiden eines stufigen Bobs ist eine großartige Möglichkeit, deinem Haar mehr Volumen und Textur zu verleihen. Beim Schneiden eines stufigen Bobs wird das Haar in mehreren Längen geschichtet, wobei die unteren Schichten in der Regel kürzer sind als die oberen Schichten.

Hier ist eine ausführliche Anleitung, wie man eine stufige Bob Frisur schneidet:

Schritt 1: Bestimme die Länge der Frisur

Entscheide, wie lang du deinen Bob haben möchtest. Möchtest du eine kürzere Bob-Frisur, die über dem Kinn endet, oder eine längere Bob-Frisur, die bis zu den Schultern reicht? Bespreche deine Wünsche mit deinem Friseur, um die ideale Länge zu finden.

Schritt 2: Schneide das Haar auf die gewünschte Länge

Nachdem du die ideale Länge bestimmt hast, schneidet der Friseur das Haar auf die gewünschte Länge. Du kannst eine gerade Schere oder eine gezackte Schere verwenden, um ein geschichtetes und gestuftes Aussehen zu erzielen.

Schritt 3: Teile das Haar in Sektionen auf

Teile dein Haar in mehrere Sektionen auf, um einen gleichmäßigen Schnitt zu erzielen. Beginne am unteren Teil des Hinterkopfs und arbeite dich nach oben. Verwende Clips oder Haargummis, um jedes Haarstück zu fixieren.

Schritt 4: Schneide die unteren Schichten

Beginne mit dem Schneiden der unteren Schichten. Schneide das Haar schräg, um eine sanfte Übergangslinie zu schaffen, und schneide die Haare in kurzen, stumpfen Schichten.

Schritt 5: Schneide die mittleren Schichten

Sobald die unteren Schichten geschnitten sind, arbeite dich zu den mittleren Schichten vor. Schneide das Haar in einer schrägen Linie und achte darauf, dass die Schichten gleichmäßig sind. Verwende die unteren Schichten als Führung, um sicherzustellen, dass die Schichten gut miteinander verbunden sind.

Schritt 6: Schneide die oberen Schichten

Sobald die mittleren Schichten geschnitten sind, schneide die oberen Schichten in einer schrägen Linie. Achte darauf, dass die Schichten nahtlos miteinander verbunden sind und dass sie gut mit den unteren und mittleren Schichten übereinstimmen.

Schritt 7: Style deinen stufigen Bob

Nachdem deine Haare geschnitten sind, ist es Zeit, sie zu stylen. Du kannst deinen stufigen Bob mit einem Glätteisen für einen glatten Look oder mit einem Lockenstab für einen welligen Look stylen. Verwende ein Texturierungsspray oder ein Haarspray, um die Frisur zu fixieren und ihr Halt zu geben.

Hinweis: Überlege, wie viel Zeit und Aufwand du für das Styling aufbringen möchtest. Ein kurzer Bob erfordert weniger Styling als ein langer Bob. Vermeide es, das Haar zu fest zu bürsten oder zu kämmen, um Haarbruch zu vermeiden.

Das richtige Styling

Der asymmetrische gestufte Bob ist eine coole Variante des klassischen Bobs.

Du hast einen neuen stufigen Bob und fragst dich, wie du ihn am besten stylen kannst? Keine Sorge, wir haben einige Tipps und Tricks für dich zusammengestellt, mit denen du deinen Bob einfach und schnell stylen kannst.

Wenn du stufige Bob Frisuren stylen möchtest, gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest. Hier ist eine Tabelle mit den wichtigsten Punkten:

SchrittBeschreibung
Wasche deine HaareBevor du mit dem Styling beginnst, solltest du deine Haare waschen und trocknen. Verwende ein mildes Shampoo und eine feuchtigkeitsspendende Spülung, um das Haar zu reinigen und zu pflegen. Vermeide es, die Haare zu stark auszuspülen, da dies das Haar austrocknen und frizzig machen kann.
Trage ein Hitze schützendes Spray aufWenn du dein Haar stylen möchtest, indem du ein Glätteisen oder einen Lockenstab verwendest, solltest du ein Hitzeschutzspray auftragen. Dies schützt das Haar vor Schäden durch hohe Temperaturen und hält es gesund und glänzend.
Glätte dein Haar für einen glatten LookWenn du einen glatten Look bevorzugst, solltest du dein Haar mit einem Glätteisen bearbeiten. Arbeite in kleinen Sektionen und ziehe das Glätteisen langsam und gleichmäßig durch die Haare. Achte darauf, dass du das Glätteisen nicht zu lange an einer Stelle hältst, um Schäden am Haar zu vermeiden.
Verwende ein Lockenstab für einen welligen LookWenn du dein Haar wellig stylen möchtest, solltest du ein Lockenstab verwenden. Wähle die Größe des Lockenstabs, abhängig von der Größe der Wellen, die du erzielen möchtest. Arbeite in kleinen Sektionen und drehe das Haar um den Lockenstab, halte es für einige Sekunden und lasse es dann wieder los.
Verwende Haarspray für den HaltUm sicherzustellen, dass dein Styling hält, solltest du ein Haarspray verwenden. Sprühe das Haarspray aus etwa 20-30 cm Entfernung auf das Haar und achte darauf, dass du es gleichmäßig verteilst. Verwende nicht zu viel Haarspray, um zu vermeiden, dass das Haar verklebt oder zu steif wird.
Experimentiere mit verschiedenen LooksDer gestufte Bob ist eine vielseitige Frisur, die viele Styling-Optionen bietet. Experimentiere mit verschiedenen Looks und finde heraus, was am besten zu dir passt. Du kannst deine Haare seitlich scheiteln, ein paar Strähnen aus dem Gesicht kämmen oder einen Pony hinzufügen.
Halte deine Frisur gesund und gepflegtUm sicherzustellen, dass dein gestufter Bob immer gut aussieht, solltest du regelmäßig zum Friseur gehen, um die Spitzen zu schneiden und das Haar gesund und gepflegt zu halten. Verwende auch Pflegeprodukte wie eine Haarmaske oder ein Leave-In-Conditioner, um das Haar zu stärken
Das richtige Styling

Achtung: Lass dich von anderen inspirieren. Schau dich im Internet oder in Zeitschriften um, um Inspirationen für deinen stufigen Bob zu bekommen. Du wirst sicherlich viele coole Ideen finden, die du ausprobieren kannst.

Pflege von Stufigen Bobs

Stufige Bobs sind zwar pflegeleicht, aber es gibt trotzdem ein paar Dinge, die man beachten sollte, um sie gesund und in Form zu halten.

Verwende das richtige Shampoo und Conditioner: Verwende ein Shampoo und Conditioner, das zu deinem Haartyp passt. Falls du dünnes oder feines Haar hast, solltest du ein volumengebendes Shampoo und Conditioner verwenden. Falls du dickeres oder krauses Haar hast, solltest du ein pflegendes Shampoo und Conditioner verwenden.

Spüle deine Haare kalt: Wenn du deine Haare nach dem Waschen abspülst, solltest du sie mit kaltem Wasser abspülen. Das hilft, das Haar zu glätten und das Volumen zu fixieren.

Verwende eine Haarmaske: Eine Haarmaske kann dabei helfen, das Haar zu pflegen und zu nähren. Verwende sie einmal pro Woche, um deine stufigen Bob Frisur zu verwöhnen.

Bürste deine Haare vor dem Schlafengehen: Bürste deine Haare vor dem Schlafengehen, um sie von Verwicklungen und Knoten zu befreien. Das hilft, das Haar gesund und glänzend zu halten.

Trage eine Mütze oder ein Bandana: Trage bei kaltem Wetter eine Mütze oder ein Bandana, um deinen stufigen Bob zu schützen.

Verwende silikonfreie Produkte: Verwende silikonfreie Produkte, um das Haar nicht zu beschweren und zu verstopfen. Silikone können das Haar zwar glätten und glänzend machen, aber sie können auch dazu führen, dass das Haar schneller fettig wird und sich schwer stylen lässt.

Trink viel Wasser: Trink viel Wasser, um deine Haare von innen heraus zu pflegen. Wasser hilft, das Haar gesund und glänzend zu halten und Spliss zu vermeiden.

Schütze deine Haare vor UV-Strahlen: Schütze deine Haare vor UV-Strahlen, indem du eine Kappe oder einen Sonnenhut trägst. UV-Strahlen können das Haar beschädigen und Spliss verursachen.

Indem du diese Tipps beachtest, kannst du deinen stufigen Bob in Form halten. Probiere einfach aus, was dir am besten gefällt und lass dich von anderen Inspirationen leiten. Du wirst sicherlich die perfekte Frisur für dich finden!

Stufiger Bob zusammengefasst

Ein welliger gestufter Bob ist eine großartige Wahl für Frauen, die eine natürliche und unbeschwerte Frisur wünschen.

Stufige Bobs sind vielseitig, zeitlos und pflegeleicht und gehören mittlerweile zu den trendigsten Frisuren überhaupt. Wenn du stufige Bobs stylen möchtest, solltest du das richtige Shampoo und Conditioner verwenden, einen Bürstenkamm benutzen und Stylingprodukte einsetzen.

Probiere verschiedene Frisuren aus und verwende Accessoires, um deine Frisur aufzupeppen. Insgesamt ist ein wellig gestufter Bob eine gute Möglichkeit, sich selbst einen neuen Look anzueignen!

FAQ – Alles zu stufige Bob Frisuren

Kann ich stufige Bob Frisuren mit feinem Haar tragen?

Ja, stufige Bob Frisuren eignen sich auch für feines Haar. Du kannst das Volumen an den Wurzeln betonen und leichte Stylingprodukte verwenden, um das Haar in Form zu halten.

Kann ich stufige Bob Frisuren mit krausem Haar tragen?

Ja, stufige Bob Frisuren eignen sich auch für krauses Haar. Du kannst das Haar glätten oder locken, je nachdem, was Dir am besten gefällt. Verwende pflegende Produkte, um das Haar zu nähren.

Wie oft sollte ich meine stufige Bob Frisur schneiden?

Das hängt davon ab, wie schnell dein Haar wächst und von deinem persönlichen Stil. Im Allgemeinen empfiehlt es sich, die Spitzen alle 6–8 Wochen zu schneiden, um Spliss zu vermeiden und das Haar gesund zu halten.

Ähnliche Beiträge