Wellness Fitness am Arbeitsplatz | © panthermedia.net /Andriy Popov

Entspannung in der Mittagspause: Wellness & Fitness am Arbeitsplatz

Wer kennt es nicht: im Büro ist mal wieder Stress ausgebrochen und die Mittagspause muss ausfallen. Dabei ist die kleine Auszeit vom Arbeitsalltag so wichtig für uns, denn schon ein paar Minuten Entspannung sorgen für bessere Konzentration und helfen dabei das ein oder andere Problem mit mehr Elan anzugehen. Egal ob Sie ganz alleine eine kleine Auszeit nehmen, an einem der neuen Trendangebote, wie Lunch-Yoga teilnehmen, oder einem bedächtigen Orgelkonzert in der Kirche lauschen; die kleine Wellness-Auszeit ist gut für Körper und Geist.

Mittagspause: Auszeit vom Bürostress

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzBVMVE0YXpZZV9FIiB3aWR0aD0iNzUwIiBoZWlnaHQ9IjQyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Die Mittagspause ist nicht mehr nur noch dazu da um schnell ein halbes Hähnchen in der Kantine zu verdrücken.  Dadurch, dass wir immer mehr Zeit an unserer Arbeitsstelle verbringen, hat die Mittagspause an Bedeutung gewonnen. Sie ist nicht mehr nur Zeit für Nahrungsaufnahme, sondern wird ganz schnell zum Fitnesstraining, Spa-Termin oder der  Yoga-Stunde umgewandelt. Diesen Trend haben auch die Wellness-Anbieter erkannt.

Wer es lieber ruhig mag: warum nicht einfach mal in der Mittagspause eine kirchliche Andacht mit Musik besuchen und den Geist entspannen? Wer jedoch zum Beispiel bei dem Unternehmen Unilever arbeitet  bekommt  sogar das komplette Mittagspausen-Wellness-Programm geboten, denn die Mitarbeiter können im hauseigenen Fitnesscenter  Kurse belegen, sich im Spa verwöhnen lassen oder im Ruheraum ein Powernap halten; und das alles von 12 bis 14 Uhr mittags.

Körper und Geist entspannen

Infografik: Die 5 Berufe, die Ihrer Gesundheit am stäksten schaden | Statista
Mehr Infografiken finden Sie bei Statista und medilico

Natürlich ist nicht jeder mit einem unternehmenseigenen Spa gesegnet. Aber auch, wenn Sie nicht in an einem Arbeitsplatz mit mittagspausenspezifischen Wellness-Angeboten arbeiten, können Sie trotzdem die Mittagszeit aktiv nutzen. Ganz einfach und ohne viel Vorbereitung bietet sich ein kleiner Powerwalk an. Dazu können sie ein paar Dehnübungen machen, die besonders Schulter und Nacken entspannen.

Wer ein Fan von Yoga, Pilates und Co. ist, kann mit Absprache des Arbeitgebers auch eine Matte mit ins Büro nehmen und in der Mittagspause ein bisschen trainieren oder meditieren. In vielen Städten bieten darüber hinaus auch schon Spas bestimmte Mittagspausen-Massagen an. Darüber hinaus gibt es auch schon bestimmte Massage-Auflagen für Stühle, die immer beliebter werden, da sie Wellness günstig für zu Hause bieten und ganz flexibel eingesetzt werden können.

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück