Sport

Mama sein und trotzdem schlank und fit

Pilates lässt nach der Geburt die Pfunde schneller schmelzen. Es ist der absolute Trend bei jungen Müttern und prominente Vorbilder wie Gisele Bündchen, Heidi Klum und Co. machen es vor: Kurz nach der Geburt wieder topfit und schlank sein.

Pilates ist der Promi-Sport und nach einer Schwangerschaft das schonendste und effektivste Training für einen flachen Bauch und einen starken Beckenboden.

Und damit das “Body-wieder-in-Form-bringen” auch Spaß macht, gibt es jetzt das erste Pilates-Workout mit Baby.

Denn sind wir doch mal ehrlich – Mama will doch am liebsten viel Zeit mit dem süßen Nachwuchs verbringen. Und: Diese Rückbildungsgymnastik ist nicht nur für den Körper gut, sondern auch für den Geist. Pilates ermöglicht es, in der Zeit nach der Geburt schnell zu einer besseren inneren Balance zurückzufinden.

Beckenboden-Training für besseren Sex, mehr Selbstbewusstsein und ein sonniges Gemüt

Kennen Sie eigentlich die wichtigste Muskelgruppe unseres Körpers – den Beckenboden? Wer ihn trainiert, hat mehr Spaß am Sex, ein stärkeres Selbstbewusstsein und bessere Laune und beugt gleichzeitig Inkontinenz vor, von der durchschnittlich jede dritte Frau in Deutschland betroffen ist.

Hebamme Katharina Werner und Physiotherapeutin Jana Wetterau haben ein einzigartiges Workout entwickelt, mit dem der Beckenboden in Bestform gebracht wird.

Das Training sorgt für Kontinenz, erfüllte Sexualität, schützt vor Blasen- und Gebärmuttersenkung und führt zu einem flachen und schönen Bauch. 10 Minuten am Tag reichen, um den Beckenboden unter Kontrolle zu haben – in jeder Lebenslage. Und das Resultat wird auch dem Partner gefallen.

Jana Wetterau
“Pilates mit Baby – Schnell schlank nach der Geburt (DVD)”
Spieldauer: 80 Minuten
ASIN: 394217703X, EUR 19,99
5W Verlag

“Mein Beckenboden-Workout – Mehr Weiblichkeit, erfüllte Sexualität und eine starke Mitte (DVD)”
Spieldauer: 67 Minuten
ASIN: 3942177064, EUR 19,99

Quelle Text und Bild: 5W Verlag

Post a Comment