Beauty

Vinotherapie für die Schönheit

Wein kann man trinken, man kann ihn aber auch ganz anders geniessen und zwar ohne Angst vor einem Kater.

Es ist die Rede von der Vinotherapie. Sie hilft bei der Pflege und Behandlung von gestressten Körpern und Seelen. Vinotherapie stärkt den Kreislauf und das Immunsystem, kurbelt den Fettstoffwechsel an und fördert die Durchblutung.

Die Vinotherapie gibt es als äußerliche Anwendung in Form von Bädern, Traubenkernöl-Massagen, Peelings oder Tresterpackungen.

Bei der innerlichen Anwendung werden Traubenprodukte verzehrt: Gebäck aus Traubenkernmehl, Salat mit Traubenkernöl-Dressing und Tee aus getrockneten Weinbeeren oder ein Glas Rotwein.

In einem Schwarzwälder Hotel kommt der edle Tropfen eben nicht in den Magen, sondern ins warme Badewasser.

Sehen Sie, wie solch eine Vinotherapie angewendet wird

Post a Comment