Frau sitzt auf einem Stuhl | © panthermedia.net /oneinchpunch
Beauty Stil Tipps

Das sind die Beauty-Trends im Frühling 2018 – Knallige Farben und Flechtfrisuren für Frauen im Trend

Der Frühling des Jahres 2018 wird wieder bunt. Doch sehen wir uns im folgenden genau an, welche Trends die neue Jahreszeit für uns zu bieten hat. Die trendigsten Modefarben der nächsten Saison wurden vom Farbinstitut Pantone in seinem sogenannten „Fashion Color Trend Report“ vorgestellt und werden Ihnen im folgenden Text näher gebracht. Im Bereich der Frisuren kristallisiert sich vor allem eine modische Strömung heraus. Die Rede ist dabei von Flechtfrisuren.

Das sind die Beauty-Trends im Frühling 2018

Rot und Violett sind im Frühling 2018 in

Kein grün, kein blau und auch kein rosa. Die Farben dieses Frühlings sind Geld, Rot und Violett in verschiedenen Nuancen. So setzen sich im violetten Farbspektrum vor allem „Ultra Violet“ und „Spring Crocus“ durch. Die Rottöne „Chili Oil“ und „Cherry Tomato“ können sich in der bevorstehenden Jahreszeit ebenfalls behaupten. Wie der Name schon sagt erinnert „Cherry Tomato“ an Kirschtomaten. Der knallige Farbton macht sich vor allem gut in Ton-in-Ton-Kombinationen. Sie sollten diese Farbe allerdings nicht wählen, wenn Ihr Gesicht zu Rötungen neigt.

Die Farbe des Frühlings 2018

Frau mit bunter Kleidung | © panthermedia.net /AllaSerebrina

Frau mit bunter Kleidung | © panthermedia.net /AllaSerebrina

DIE Farbe dieses Frühlings 2018 ist Gelb. Von grellen bis hin zu satten Farbtönen erkennen wir einen Fashion-Trend bei dem sämtlichen Farbnuancen innerhalb dieser Trendfarbe möglich sind. Knallig bis dezent, hell bis dunkel, da ist auf alle Fälle für jeden Geschmack etwas dabei. Während gelb in den letzten Jahren modetechnisch weit zurück lag, kommt es im Frühling 2018 zu einer Neugeburt dieser Farbe. Wer besonders hervorstechen will, dem seien gelbe Schuhe ans Herz an
gelegt. Auch hierbei ist Ton-in-Ton sehr zu empfehlen.

Flechtfrisuren werden zum Beauty-Trend 2018

Flechtfrisuren und Zöpfe gehören diesen Frühling zu den angesagtesten Frisurentrends in der Beauty Szene. Auch bei den Celebrities findet man sie immer häufiger. Flechtfrisuren eignen sich für nahezu jeden Look und lassen auch für spielerische Kreativität keine Wünsche offen. Flechtfrisuren gibt es in unzähligen Formen, vor allem die Holländische Flechtfrisur (Dutch Braid) kann man sehr oft bewundern. Bei dieser Variante werden die Haarsträhnen nicht übereinander, sondern untereinander gelegt. Dadurch wirkt der geflochtene Zopf plastischer und voluminöser.

Die Fischgräten-Flechttechnik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09uTC1xanNBOVhNIiB3aWR0aD0iNzU1IiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Das Aussehen eines Fischgräten-Zopfes findet sich bereits im Namen dieser Flechttechnik wieder. Diese Methode ist sehr simpel, erzeugt aber große Wirkung. Die Fischgräten-Flechttechnik gehört im Grunde zu den zeitlosen Klassikern der Flechtfrisuren. Einfach beauty!

Die Wasserfall-Flechttechnik

Bei dieser Methode liegen die Zöpfe schlussendlich um den Kopf herum, weshalb die Wasserfall-Flechttechnik (Waterfall Braid) äußerst majestätisch wirkt. Für jede Prinzessin einfach ein muss! Der Name dieser Technik kommt daher, da die Zöpfe auch so aussehen, als würde eine Wasserfall um die Haare herum fließen. Die verschiedenen Flechttechniken lassen sich zudem auch untereinander kombinieren, wodurch sich wahre Kunstwerke flechten lassen.

Weitere Trends im Frühling 2018

Frau mit Blumenkleid | © panthermedia.net /Dirk Dümpelmann

Frau mit Blumenkleid | © panthermedia.net /Dirk Dümpelmann

Bei vielen weiteren Beauty Trends für den Frühling 2018 merkt man, dass die Designer sich aus vergangenen Jahrzehnten haben inspirieren lassen. Bei den Modetrends für die neue Jahreszeit erkennen wir zudem wieder einmal, dass Blumenmuster nie aus der Mode kommen. Blüten und Knospen in allen Farben, Formen und Größen sind auch in der neuen Jahreszeit wieder voll angesagt. So gehört auch die Flower Power der 60er-Jahre wieder zum Beauty-Trend 2018.

Das Leo-Muster darf wieder getragen werden!

Zu einem weiteren Mode-Revival kommt es auch mit den Leoparden-Mustern. Die Raubkatzen sind zurück und dein altes Leo-Teil, dass du vielleicht noch im Schrank herumliegen hast, kann wieder hervorgezaubert und mit Stolz getragen werden. Auch Jeans sind wieder voll im Trend. Sie werden jedoch vor allem im Patchwork-Look getragen, und im Idealfall mit einem passenden Blazer kombiniert.

Fazit zu den Beauty-Trends in der neuen Jahreszeit

Als Fazit kann man sagen, dass viele Modetrends vergangener Jahrzehnte in der neuen Jahreszeit adaptiert werden, auch wenn man im Detail sehr gut erkennen kann, dass alter Stil mit innovativen Neuansätzen kombiniert wird. Bei den Trendfarben in der Frühlingszeit gelten gelb, violett und rot wieder als modern. Diese Farben in Verbindung mit einer stylischen Flechtfrisur, und Sie können gar nichts mehr falsch machen.

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück