Womensvita
0 0

Mit Pflanzen zur Gesundheit

Die Heilkraft der Natur ist seit alters her bekannt. Besonders geschätzt wird dabei, dass Medikamente auf pflanzlicher Basis meist kaum Nebenwirkungen aufweisen. Allerdings ist das Vertrauen bei vielen Menschen in die im Labor künstlich hergestellten Medikamente weit höher, als in die natürlichen. Dabei stecken in den Kräutern und Gewächsen schlagkräftige, aber nicht immer harmlose Wirkstoffe. So werden manche von ihnen […]

...
Womensvita
0 0

Richtiges Händewaschen

Angesichts steigender Zahlen von Magen-Darm-Infekten und Grippeerkrankungen rät die BARMER GEK zu mehr persönlicher Hygiene. “Öfter gründliches Händewaschen blockiert den Verbreitungsweg der meisten Infekte einfach und wirkungsvoll”, betont Medizinerin Dr. Utta Petzold aus der Wuppertaler Hauptverwaltung der Krankenkasse. Bei beiden Erkrankungen verbreiteten sich die krank machenden Viren oft auch über die Hände. Vor allem in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten, Krankenhäusern, Alten- […]

...
News
0 0

Zahlen zum Welt-AIDS-Tag 2010

Im Jahr 2010 haben sich nach der aktuellen Schätzung 3.000 Menschen neu mit HIV infiziert, ähnlich viele wie in den Vorjahren. “Die nach wie vor hohe Zahl der HIV-Neuinfektionen zeigt, dass Prävention und Forschung unverändert wichtig bleiben”, betont Reinhard Burger, Präsident des RKI. Die aktuellen Schätzungen sind, ebenso wie eine Analyse der HIV-Epidemie in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten, im […]

...