News
0 0

Umweltbundesamt rät vom Dioxin-Bluttest ab

Besorgte Bürgerinnen und Bürger erwägen, im Zusammenhang mit der aktuellen Dioxinbelastung von Futter- und einigen Lebensmitteln ihr Blut auf Dioxine untersuchen zu lassen. Die Kommission Human-Biomonitoring (HBM) des Umweltbundesamtes (UBA) rät davon ab. Zwar ist ein Nachweis von Dioxinen im Menschen grundsätzlich möglich. Die durch den mehrwöchigen Verzehr von Eiern und Fleisch entstehende Dioxinkonzentration im Blut unterscheidet sich aber nicht […]

...
Womensvita
0 0

EU Experten sollen beim Dioxin Skandal helfen

Nachdem der Skandal um in Eiern, Schweine- und Hühnerfleisch gefundenes Dioxin immer weitere Kreise zieht, kommt nun Hilfe aus der EU. So soll ein Team von Experten des Lebensmittel- und Veterinäramts nach Deutschland kommen, um Bund und Länder bei der weiteren Beobachtung und Kontrolle zu unterstützen. Die Dioxin Funde in Lebensmitteln ist nicht nur innerhalb von Deutschland ein Thema, sondern […]

...
News
0 0

Bundesministerin Aigner wirbt für Aktionsplan

Bundesministerin Ilse Aigner hat einen umfassenden Aktionsplan zum Verbraucherschutz in der Futtermittelkette vorgestellt. “Wir werden die Sicherheitsstandards deutlich erhöhen und die Melde- und Kontrollpflichten verschärfen, sagte Aigner am Freitag in Berlin. Der Maßnahmenkatalog umfasst eine Zulassungspflicht für Futtermittelbetriebe, eine strikte Trennung der Produktionsströme, die Ausweitung rechtlicher Vorgaben für die Futtermittelkontrolle, eine Meldepflicht für private Labors, eine rechtlich verbindliche Positivliste, die […]

...