News
0 0

Keine Gefahr von Radioaktivität aus Japan

Geringe Spuren von Radioaktivität aus Japan sind nicht gesundheitsgefährdend Am Donnerstagabend ist erstmals – wie erwartet – an vier höchstempfindlichen Messstellen in Deutschland radioaktives Jod in der Luft gemessen worden, das aus dem Reaktorunglück in Japan stammt. Es konnten geringste Spuren, ein fünftausendstel Becquerel Jod pro Kubikmeter Luft, nachgewiesen werden. Nach Einschätzung der Strahlenschutzkommission (SSK) sind diese Spuren an Radioaktivität […]

...
Womensvita
0 0

Angst vor Atom–Jod-Versorgung ist gesichert

Nach wie vor steht die Welt im Bann der Ereignisse in Japan. Auch wenn die atomare Gefahr weit entfernt scheint, machen sich bei uns in Deutschland viele Frauen und Männer Sorgen, dass es auch in Europa zu einem Störfall in einem der vielen Reaktoren kommen kann. Die Apotheken waren in den letzten Tagen und Wochen mit einem regelrechten Ansturm auf […]

...
News
0 0

Grüner Tee schützt nicht vor Brustkrebs

Grüner Tee hat eine starke antioxidative Wirkung. 3-4 Tassen über den Tag verteilt schützt die Haut und senkt sogar das schlechte LDL Cholesterin. Es soll gegen Karies helfen und Krebs vorbeugen. Doch Wissenschaftler haben in einer Langzeitstudie herausgefunden, dass grüner Tee keinen Schutz vor Brustkrebs bietet. Mehrfach wurden dem Tee in der Vergangenheit krebshemmende Eigenschaften nachgewiesen. Das Erkrankungsrisiko kann auch […]

...