Lifestyle Mode Stil Tipps

Einfach Elegant – Diese 5 Basics gehören in jeden Kleiderschrank

Basics sind der wichtigste Bestandteil eines Kleiderschrankes. Sie lassen sich immer wieder aufs neue wunderbar kombinieren und sind der Grundstein für jedes gute Outfit. Wer auf gut sitzende, qualitativ hochwertige und zeitlose Basics setzt, der steht zudem viel seltener vor dem leidigen Problem, nichts zum Anziehen zu haben. Vom schlichten weißen T-Shirt bis hin zur perfekt sitzenden Blue-Jeans: Wir zeigen euch im Folgenden, welche eleganten Basics im Kleiderschrank von keiner Frau fehlen dürfen.

Oft unterschätzt: Das weiße T-Shirt

Auch wenn es häufig unterschätzt wird, so gehört das weiße T-Shirt doch zu DEN Basics schlechthin, denn das helle Kurzarm-Shirt passt einfach zu allem und bringt Ruhe in die wildesten Looks. Egal ob zu schlichten Jeans, zum zarten Tüllrock, zum gemütlichen Cardigan oder unter dem Business-Blazer: Das weiße Shirt hält jeden Look optisch zusammen. Doch das perfekte weiße Shirt zu finden ist gar nicht so leicht. Am besten probiert ihr euch durch verschiedene Schnitte und Modelle durch, bis ihr die ideale Passform für euch gefunden habt. Wer dafür nicht in verschiedenen Läden stöbern will, der findet die besten Basics bei Street One. Auch wenn Oversized Shirts gerade stark im Trend liegen, empfehlen wir euch bezüglich der Passform auf Slim oder Regular Fit zurückzugreifen, also gerade oder leicht taillierte Schnitte, bestenfalls mit Rundhalsausschnitt. Die kommen nie aus der Mode.

Viel geliebt: Das kleine Schwarze

Das kleine Schwarze | © PantherMedia / belchonock

Das kleine Schwarze haben vermutliche viele Frauen bereits im Kleiderschrank hängen. Kein Wunder, denn kaum ein anderes Kleidungsstück ist so vielseitig einsetzbar. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein schwarzes, meist kurzes oder knielanges Kleid, das zu den verschiedensten Anlässen getragen werden kann. Cocktailparty, Familienfeier oder Business-Termin: Das kleine Schwarze ist zu all diesen Anlässen die perfekte Wahl. Doch wie finde ich das perfekte kleine Schwarze? Wir empfehlen euch ein Kleid in klassischer A-Linie. Dieser Schnitt ist elegant und zeitlos und steht sowohl Frauen mit androgynem Körperbau als auch Frauen mit mehr Kurven.

Schwer zu finden: Die perfekte Blue-Jeans

Wie viele Frauen vor uns, kennen auch wir das Problem eine perfekt sitzende, klassische Blue-Jeans zu finden. Haben wir endlich ein Modell gefunden, dass uns passt, machen Risse und Schlitze sie untauglich für schickere Anlässe. Die uneinheitlichen Größenmodelle machen es einem zusätzlich schwer, denn die Größe, die einem im Laden passt, ist im anderen alles andere als passgenau. Eine klassische Blue-Jeans ohne Löcher, Risse oder extreme Waschungen gehört jedoch genau so sehr zur Grundausstattung wie ein hochwertiges weißes Shirt. Sie kann sowohl schick als auch casual gestyled werden und auch bei den Schnitten haben wir vielfältige Möglichkeiten: Von Skinny, über Mom-Jeans bis hin zum Straight-Leg ist für jeden Hintern eine schmeichelhafte Passform mit dabei. Unser Tipp lautet daher: Probieren, Probieren, Probieren bis ihr die perfekte sitzende Jeans für euch gefunden habt.

Universell einsetzbar: Der Blazer

Der perfekte Blazer | © PantherMedia / NakoPhotography

Blazer gehören zu den beliebtesten Teilen der zeitlosen Mode, da sie universell zu den verschiedensten Anlässen getragen werden können. In Kombination mit einer schicken Hose oder einem eleganten Rock rundet der Blazer jeden Business-Look ab, während er mit Jeans und T-Shirt Teil eines coolen Casual-Outfits wird. Im Herbst und Frühling eignet sich der Blazer übrigens auch hervorragend als Übergangsjacke. Wer sich einen Blazer zulegen möchte, der sollte unbedingt darauf achten, dass der Blazer perfekt passt, sitzt und stimmig zur Körperform wirkt. Frauen mit breiteren Schultern sollten, wenn sie ihre Schultern nicht weiter betonen wollen, auf Schulterpolster verzichten und stattdessen auf schmal geschnittene Passformen setzen. Kleine, schmalere Frauen können mit Schulterpolstern ein starkes Statement setzen. Auch fließende Baumwoll- oder Leinenstoffe sind ein beliebtes Blazer-Material, bei Leinen besteht allerdings bekanntermaßen Knittergefahr.

Schick zu jedem Anlass: Der rote Lippenstift

Bei unserem letzten Punkt handelt es sich zwar um kein Kleidungsstück, trotzdem gehört er seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Basic-Teilen, die eine jede Frau besitzen sollte: Der rote Lippenstift. Hat man erst einmal seine perfekte Farbe gefunden, kann er jedem Outfit das letzte gewisse Etwas verleihen. Viele Frauen trauen sich an einen knallroten Lippenstift noch nicht so recht heran, viele finden, dass sie damit aussehen wie ein Clown. Um die perfekte Wohlfühlfarbe für euch zu finden, solltet ihr die Farbe anhand des Untertons eurer Haut auswählen. Blaustichige Rottöne passen am besten zu einem kühlen Hautunterton, während Frauen mit einem warmen Unterton lieber zu gelbstichigen Rottönen greifen sollten. Rot ist also nicht gleich Rot.

Fazit

Die besten Basics | © PantherMedia / VitalikRadko

Wer die perfekte Auswahl an zeitlosen, aber dennoch modernen Basics im Schrank hat, der besitzt den Grundstein eines jeden guten Outfits. Egal ob weißes Shirt, passgenaue Jeans, schicker Blazer oder vielseitig einsetzbares kleines Schwarzes: Mit diesen Basics seid ihr immer elegant gekleidet.

Post a Comment