Augen werden als erstes alt | © panthermedia.net /kozzi2

So werden müde Augen wieder munter – Wie ihr Schlupflieder, Augenringe und hängende Augenlieder zum Strahlen bringt

Nach dem Aufstehen am frühen Morgen richtet sich der erste Blick meist in den Spiegel. Was seht ihr dort? Eine Frau in der Blühte ihres Lebens, Mutter, Chefin im Haus und Lebenskünstlerin? Eine Frau, die bereits so viel in ihrem Leben erlebt und erreicht hat? Da seid ihr keinesfalls die Einzige. Man sagt unsere Augen sind das Fenster zur Seele und das kann man ihnen auch ansehen, wenn man den meisten von uns ins Gesicht schaut. Die Augen sehen müde aus, leichte Augenringe und schlaffe Augenlider fassen sie ein. Das Leben zeichnet uns und bei uns Frauen sieht man das in den meisten Fällen zuerst an den Augen.

Der richtige Zeitpunkt für deine Augen ist jetzt!

Statistik: Anteil der häufigsten Schönheitsoperationen in Deutschland in den Jahren 2013 bis 2017 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Ab einem gewissen Alter kann man es nicht mehr verleugnen: das Leben hinterlässt auch an unserem Körper Spuren und auch die Augen werden davon nicht verschont. Neben den klassischen und unschönen Augenringen, die von leicht blau bis tief violett erscheinen können, machen den meisten von uns mit der Zeit die Augenlider Probleme.

Oft sind es die Oberlider, die an Muskulatur verlieren und so immer schlaffer werden, was die Augen schnell kleiner und müder wirken lässt. Hängende Lider können außerdem auch gesundheitliche Probleme, wie tränende Augen oder ein eingeschränktes Sichtfeld, auslösen. Um das alles zu verhindern beziehungsweise im Nachhinein wieder zu korrigieren, bedarf es der richtigen Mittel und Wege. Ihr fragt euch, welche dafür in Frage kommen? Wir haben euch die wichtigsten Infos und Möglichkeiten in diesem Beitrag zusammengefasst.

Schlupflider durch Augenlidkorrektur beseitigen

Frau Augen Augenlidkorrektur | © panthermedia.net /Goodluz

Frau Augen Augenlidkorrektur | © panthermedia.net /Goodluz

Wer kennt sie nicht: die traurigen und müden Augen, welche durch Schlupflieder hervorgerufen werden. Durch die schlaffer werdende Haut und die stetig weniger werdende Muskulatur werden auch die Augenlider immer schlaffer und es fehlt ihnen so an Spannung. Folglich hängen sie herunter, was nicht nur ein unschönes, müdes Bild ergibt, es kann ebenfalls auch für die Gesundheit von wesentlichem Nachteil sein. Die hängenden Lider können nicht nur das Auge und das Blickfeld sehr negativ belasten, es kann unteranderem auch tränenden Augen und starker Müdigkeit führen.

„Wenige Operationen haben ein vergleichsweise geringes Risikopotenzial wie die Oberlidkorrektur und bringen gleichzeitig so große Möglichkeiten der Verbesserung des eigenen Äußeren und des Selbstempfindens mit sich.“
– Quelle: www.plastische-chirurgie-berlin.de

Die Lösung die immer mehr Frauen und Männer in dieser Situation vorziehen: die Augenlidkorrektur oder auch Augenlidstraffung genannt. Als eine der am häufigsten durchgeführten Schönheits-OPs in Deutschland, ist diese Operation mittlerweile ein alltäglicher Eingriff für Schönheitschirurgen und durch seine schnelle Wirkung sehr häufig angefragt.

Tiefen Augenringen vorbeugen

Grundsätzlich sind Augenringe für den Körper eigentlich nicht von Nachteil und doch sind sie etwas, das vor allem uns Frauen ziemlich stört. Sie sind unschön und lassen uns direkt müde und ausgelaugt aussehen. Dabei ist es so leicht den Augenringen vorzubeugen:


  • Genug Schlaf beugt Augenringen vor

Da sich die Haut im Schlaf besonders gut regeneriert, sollte man unbedingt genug schlafen, um Augenringen entgegenzuwirken. Grob empfehlen sich für eine erwachsene Frau sechs bis acht Stunden Schlaf. Das kommt aber ebenfalls einzig und allein auf den jeweiligen Menschen an.

  • Gesunde Ernährung beugt Augenringen vor

Bei der Ernährung ist Eisen ein absoluter Geheimtipp, wenn es um das Vorbeugen von Augenringen geht. Je sauerstoffhaltiger das Blut ist, desto geringer bilden sich auch die blau- beziehungsweise lilafarbenen Partien unter den Augen. Besonders Eisen- und Vitamin C-haltige Nahrungsmittel, wie Saaten, Nüsse, Gemüse und Fleisch, sind daher besonders empfehlenswert.


Einige weitere Tipps zum Vorbeugen von tiefen Augenringen findet ihr auch bei dieser bekannten Infoseite.

Fazit zu Schlupflid, Augenringen und Co. – So behandelt ihr sie oder beugt ihr ihnen vor

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3RhTW9VbFNoR1JJIiB3aWR0aD0iNzUwIiBoZWlnaHQ9IjQxMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Ohne Frage: an den Augen einer Frau sieht man ihr ihr Alter meist am schnellsten an. Kleine Fältchen oder hängende Lider sind nur einige der Anzeichen, die es für die meisten Frauen so gut wie möglich zu verbessern gilt. Um beispielsweise Schlupflidern den Kampf anzusagen, ist eine Augenlidkorrektur mittlerweile zum beliebten Problemlöser geworden, was nicht nur schnell sondern auch ganz besonders erfolgreich ist. Augenringen kann man am besten direkt vorbeugen, indem man sich gesund ernährt und sich den Schönheitsschlaf einfordert, den der Körper unbedingt braucht.


Eine Wellnessoase für euer Badezimmer – Wie ihr euer Bad zur Beautywelt machen könnt

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück