Smokey Eyes selber machen DIY | © panthermedia.net /Coy_Creek
Beauty Kosmetik

Smokey Eyes DIY: der Klassiker unter den Augen-Make-Ups

Schon in der Steinzeit schminkten sich Frauen die Augen: Kajal wurde bereits vor Jahrhunderten in fernen Ländern genutzt. Schwarz Schminke ist auch heute noch am beliebtesten und täglich tuschen sich Millionen Frauen am Morgen die Wimpern und umranden die Augen schwarz. Das soll attraktiver wirken, die Augen im Idealfall vergrößern und optisch hervorheben. Abends, wenn es auffälliger sein soll, sind Smokey Eyes der Klassiker. Doch Frau kann dabei so einiges falsch machen und ein schöner Lidstrich will geübt sein.

Was Sie für Smokey Eyes brauchen

-Anzeige-


  • Grundierung und Concealer: Um Unebenheiten und Augenringe abzudecken, tragen Sie nach der täglichen Gesichtspflege eine Grundierung bzw. unter dem Auge einen Concealerauf. Gibt es schon ab wenigen Euros von verschiedenen Marken.
  • Augen-Base: Damit das Make-Up im Verlauf des Tages nicht durch Schweiß verwischt und sich in den Lidfalten ablagert, kommt als Grundierung auf das Lid eine sogenannte Eyeshadow Base.
  • Eine helle Grundierung für das Augenlid in Beige.
  • …und einen schwarzen Lidschatten.
  • Außerdem wahlweise einen Kajal oder einen Eyeliner, je nach dem was Ihnen mehr liegt.
  • Außerdem brauchen Sie einen breiteren Pinsel für die Grundierung, einen feinen Pinsel für die schwarzen Ränder und dann am besten noch einen dritten Pinsel zum Ausblenden.
  • Q-Tipps: Mit den Wattestäbchen lässt sich verwischter oder über das Lid hinausgehender Lidschatten einfach korrigieren.

Schminkanleitung für Smokey Eyes

Da schwarzer Lidschatten schnell im Fiasko enden kann, üben Sie die Smokey Eyes am besten daheim in Ruhe. Unter Zeitdruck und mit dem Wissen, dass das ganze präsentierbar sein soll, gelingt so ein aufwändiges Augenmakeup nicht. Online haben wir einige Schminkanleitungen gefunden, bei denen unterschiedliche Techniken und Produkte genutzt wurden. Neben dem Klassiker in Schwarz kann auch mit Kupfertönen oder helleren Farben gearbeitet werden. Damit erreichen Sie dann ebenfalls ein sehr auffälliges Make-Up, das ausgehtauglich ist.

Außerdem gibt es bei Youtube zahlreiche Anleitungen, in denen gezeigt wird, wie sich Smokey Eyes schnell und einfach schminken lassen.

Post a Comment