Haar Extensions Haarverlaengerung | © panthermedia.net /robertprzybysz
Beauty Kosmetik Stil Tipps

Endlich lange Haare! – Mit Extensions zu traumhaft schönem Haar

Langes, glänzendes Haar – seit Jahrhunderten gilt dies als Inbegriff der Weiblichkeit. Doch nicht jeder ist mit Haaren a la Rapunzel gesegnet: Wie dick und wie viele Haare wir haben, hängt – genauso wie die Farbe der Augen – von den genetischen Voraussetzungen ab. Doch heute lässt sich den Genen dank neuester Entwicklungen auf die Sprünge helfen.

Unser Tipp für lange Haare: Haarextensions

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3N1Yld2R00zeG1VIiB3aWR0aD0iNzUwIiBoZWlnaHQ9IjQyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Durch Extensions können Haare sowohl verlängert, als auch verdichtet werden. Denn was nützt langes Haar, wenn es Spaghetti-dünn bis zu den Schultern hängt? Schönes Haar ist immer auch dichtes Haar. Extensions aus hochwertigem Echthaar sind der ideale Weg, um mehr Volumen in das Haar zu bekommen. Dabei ist dies heute nicht mehr nur ein Privileg von Stars und Sternchen – sondern eine einfache Methode, die allen Damen zu ihrem Traumhaar verhilft.

Extensions – So funktioniert es

Die Strähnen aus Echthaar werden dabei durch das sogenannte „Bonding“, das so viel wie „Verbindung“ bedeutet, mit dem eigenen Haaren am Haaransatz verbunden. Jede Strähne verfügt am oberen Ende über diese Verbindungsstelle, die sich mit dem eigenen Haar vereint. Durch Wärmeeinstrahlung werden die Bondings weich und umschließen dann das eigene Haar. So wird Strähnchen für Strähnchen vorgegangen, bis schlussendlich die Traummähne komplett ist.

Natürliche Farbbrillanz – natürliches Volumen
Dabei werden grundsätzlich zwei unterschiedliche Methoden angewandt. Bei ersterer, der „Selector Methode“, werden die Strähnchen per Hand eingearbeitet. Dieses System erlaubt es, die Strähnchen in Haarstärke exakt dem Eigenhaar anzupassen. Zudem kann die Farbe genau abgestimmt werden: Werden einige Strähnen in einem leicht helleren oder leicht dunkleren Farbton als das Eigenhaar gewählt, entsteht eine natürliche Farbbrillanz, die tolle Lebendigkeit in das Haar bringt.

Die Laserbeamer-Methode stützt sich auf die maschinelle Einarbeitung der Strähnen: So können bis zu acht Strähnchen gleichzeitig eingearbeitet werden. Diese Methode ist etwas kostengünstiger, da sie schneller vor sich geht. Der Laserbeamer – ein Gerät, das einem Fön ähnelt – moduliert die Strähnen auf Knopfdruck in das Eigenhaar ein.

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück