Hautpflege in Fruehling | © panthermedia.net /Rohappy
Beauty Kosmetik Tipps

Frühlingsfrische: wie Sie Ihre Haut wieder fit kriegen

Trockene Heizungsluft, wenig Sonne und Kälte haben unserer Haut im Winter ganz schön zugesetzt. Meistens reagieren wir darauf mit einer fettigen Feuchtigkeitspflege – zumindest im Gesicht. Denn den restlichen Körper behandeln wir im Winter manchmal etwas stiefmütterlich, da ihn ja eh kaum einer zu Gesicht bekommt. Doch die wärmeren Frühlingstage kommen schneller als gedacht und mit ein paar einfachen Pflegetipps bekommen Sie bis dahin auch wieder strahlend schöne Haut.

Auf die richtige Pflege umsteigen

Die richtige Hautpflege | © panthermedia.net /Antonio Guillen Fernández

Die richtige Hautpflege | © panthermedia.net /Antonio Guillen Fernández

Im Winter hat unsere Haut viel Feuchtigkeit gebraucht, doch im Frühling lässt das recht schnell nach und wir sollten wieder einen Gang zurück schalten. Eine normale Tagespflege sollte dann ausreichen, denn zu viel Fett in der Creme lässt auch die Haut schnell unrein werden. Außerdem darf gerade die Gesichtspflege auch wieder einen Sonnenschutzfaktor haben. Um etwas Farbe ins Spiel zu bringen, können Sie auch zu leicht tönenden Body-Lotions greifen – die gibt es auch speziell für das Gesicht! Das wirkt deutlich natürlicher als Selbstbräunercreme.

Haut regelmäßig peelen

Um Hautschuppen zu entfernen und den Teint erstrahlen zu lassen, sollten Sie alle paar Tage mit einem Peeling oder einem Peeling-Handschuh das Gesicht reinigen. Dadurch wird Ihre Haut besser durchblutet und erstrahlt in neuem Glanz. Anschließend aber nicht die Pflege vergessen, sonst spannt es. Auch eine gesichtsklärende Maske können Sie anschließend auftragen, um die Poren noch zu reinigen.

Das schöne Wetter nutzen
Frische Luft und Sonnenstrahlen tun unserer Haut ebenfalls gut – zumindest, wenn wir ausreichend Sonnenschutzmittel gegen UV-Strahlen aufgetragen haben. Denn die Sonne setzt wichtiges Vitamin D in unserer Haut frei und die frische Luft regt die Durchblutung an. Beginnen Sie ruhig wieder mit leichtem Ausdauersport im freien, sobald Schnee und Eis geschmolzen sind. Das regt die Durchblutung an und lässt Sie jünger und frischer wirken.
Post a Comment