Parfüm
Kosmetik

Neues Lieblings-Parfum entdecken

Für viele Frauen ist Parfüm wie ein Markenzeichen und wird mit viel Bedacht gewählt. Verführerisch kann es sein oder frisch und fruchtig. Hat sich Frau erst mal auf ein spezielles Parfüm festgelegt, dann wird das meist täglich getragen. Jacken, Schals und Kleider riechen auch nach der Wäsche noch danach. Ein neues Parfüm auszuprobieren erfordert dann fast schon Mut. Im Netz sind wir nun auf eine Seite gestoßen, auf der sich Parfüme selber kreieren lassen. Klingt spannend…

Parfüm

Unser Duft ist auch wichtig für soziale Beziehungen

Welcher Duft passt zu mir?

Das erste Parfüm ist oft ein Weihnachtsgeschenk der Mutter oder des Freundes. Bis wir dann den passenden Duft für uns selber gefunden haben, vergehen oft Jahre des Ausprobierens. Online finden sich auch Parfüm-Test, die versuchen anhand unserer Charaktereigenschaften und Phantasien eine Duftnote für uns zu finden. Als Ideengeber sicherlich eine nette Idee, ist die Nase doch oft nach einem Parfümerie-Besuch heillos überfordert.

Parfüm selber kreieren

Ein wenig waghalsig muss man wohl schon sein, um das Angebot auf www.jaminar.de zu nutzen: hier können Sie Ihr Parfüm selber zusammenstellen. In unterschiedlichen Duftrichtungen – sportlich, glamourös, sinnlich, exotisch oder elegant – lassen sich dann Kopf-, Herz- und Basisnote bestimmen. Dabei können Sie sich für bis zu 12 unterschiedliche Gerüche entscheiden: Vanille, Maracuja, Bergamotte, Kühler Ozean oder Nelkenknospen stehen unter anderem zur Auswahl. Proberiechen geht online freilich nicht, Sie erhalten dann am Ende direkt das fertige Parfüm nach Hause. Hier im Blog haben wir einen Erfahrungsbericht gefunden. Der Überraschungseffekt bleibt dennoch im Preis inbegriffen.

Das selbst zusammengestellte Parfüm kann vor allem dann auch eine Alternative sein, wenn das Lieblingsparfüm nicht mehr hergestellt wird. Bei Parfümen von bekannten Marken sind die Kopf-, Herz- und Basisnoten meist bekannt und einfach zu ergooglen. Nur die Zusammensetzung muss wohl durch ein wenig Ausprobieren herausgefunden werden!

Bild: Mike Laptev, shutterstock.com

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück