urlaub single gruppenreisen
Reisen

Urlaub als Single: wie um ungewollte Flirt-Versuche herum kommen

Urlaub als Single kann frustrierend sein: alle Bekannten vereisen als Pärchen, die Kinder wollen nicht mehr mit und alleine macht es auch nicht immer Spaß, wegzufahren. Da es immer mehr Singles gibt, die gerne verreisen würden, haben Reiseanbieter diese Sparte für sich entdeckt. Sie bieten Gruppenreisen und Co an – meist allerdings mit einem Ziel: Flirten und Partnervermittlung. Dabei will das gar nicht jeder Single: wir sagen, worauf Sie vor der Buchung achten sollten.

urlaub single gruppenreisen

Gruppenreisen eignen sich gut, um als Single nicht ganz alleine im Urlaub zu sein.

Bestimmte Länder eher meiden

Leider entwickelt sich auch unter Frauen ein immer größerer Trend hin zu Sex-Tourismus: sie fliegen nach Afrika oder in die Karibik, um dort Männer für sexuelle Dienste zu bezahlen. Länder wie Kenia, Gambia oder die Dominikanische Republik sind beliebte Ziele unter ihnen. Wollen Sie also als Single-Frau hierhin reisen, dann sollten sie sich von allen Flirtversuchen strikt verhalten. Am Ende geht es dabei nicht um Liebe, sondern Geld.

Wer einen entspannten Urlaub ohne Flirtattacken sucht, ist hier allerdings leider oft schlecht aufgehoben. Ebenso wie auf Pauschalreisen, die von vorne herein als Flirt-Urlaube angeboten werden: Kreuzfahrten oder Segeltörnes sind dafür beliebt.

Sport-Urlaube bieten sich an

Alternativ dazu sind Urlaube, die mit sportlichen Aktivitäten verbunden sind, sehr gut für Singles geeignet: man trifft andere Leute, aber ist nicht nur reines Flirtobjekt. Gemeinsam kann man wandern gehen, Rad fahren ode Ob nun eine Busreise an den Lago Maggiore, um dort Wandern zu gehen oder aber ein Wochenende-Trip mit Reiseveranstalter für Gruppen: bereits bei der Anreise lernt man sich kennen und durch die gemeinsamen Programmpunkte ist man in der Gruppe integriert. Suchen Sie also eher nach organisierten Gruppenreisen, als nach Angeboten gezielt für Singles.

Wichtig ist, dass man sich im Urlaub traut auch auf Fremde zuzugehen – im Hotel oder der Ferienanlage kann man gut neue Leute kennen lernen. Meist ist man ja nicht der einzige Single und andere freuen sich ebenfalls über nette Urlaubsbekanntschaften.

Bild: Yuri Arcurs, shutterstock.com

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück