entspannung am gardasee
Reisen

Drei Mal Italien: der Gardasee

Urlaub ist herrlich erholsam. Am liebsten würden wir ihn ständig nehmen und dann gleich für drei oder vier Wochen. Erstaunlicherweise ist das aber gar nicht ratsam; vielmehr sind Kurzurlaube besser. Wie praktisch also, dass man in wenigen Autostunden am Gardasee sein kann. Denn hier lockt nicht nur der See mit Erholung, sondern auch ein atemberaubendes Alpenpanorama wartet auf einen. Zumal man sich zwischen drei verschiedenen Regionen Italiens entscheiden kann: Trentino-Südtirol, Lombardei und Venetien.

entspannung am gardasee

Herrlicher Blick, traumhafter Urlaub: der Gardasee

Drei Mal Urlaub ist besser als einmal

Wer annimmt, dass längerer Urlaub auch erholsamer ist, der irrt. Denn letztlich zähren wir von so einem Urlaub immer nur etwa zwei bis drei Wochen. Dann hat uns der Alltagsstress wieder. Der Urlaub ist also unabhängig von der Länger immer nur eine gewisse Phase lang erholsam. Mehrere Kurzurlaube sind deswegen eigentlich klüger. Vor allem kann man so deutlich mehr Orte der Welt bereisen – und schöne gibt es reichlich! So auch der Gardasee, Italiens größter See, der umgeben von Bergen eingebettet in die Alpen mit einem grandiosen Panorama aufwartet. Dazu kommen ein paar echt süße Inseln direkt auf dem See! Wer Kinder hat, wird sich auch über den Freizeitpark Gardaland freuen.

gardasee bei nacht

Romantische Abendessen inklusive.

Touristisch sehr gut erschlossen

Da der Gardasee ein sehr beliebtes Reiseziel ist, gibt es hier zwischen April und Oktober Unterkünfte wie Sand am Meer: Ferienwohnungen, Campingplätze, Hotels, Pensionen oder Herbergen. Außerdem natürlich reichlich Cafes und Restaurants. Eine Übersicht von Hotels am Gardasee findet sich auf garda-see.com – die Anreise erfolgt meist mit dem Auto oder der Bahn. Alternativ kann man aber auch nach Verona fliegen.

Urlaub besteht hier aus Wandern, Radfahren, am Strand liegen oder in einem Wellnesshotel entspannen. Wilde Shopping-Metropolen findet man hier nicht. Wohl aber für den einen oder anderen jungen Erwachsenen Sommer-Bars und Clubs. Aber wer wilde Partynächte erleben will, ist wohl besser auf Mallorca bedient. Die Region ist ideal für Familien und Sportler.

Bilder: (c) Oleg Milyutin, shutterstock.com / SvenButstraen, shutterstock.com

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück