cremen anti aging kosmetik jung
Kosmetik

Anti-Aging in Bio-Qualität

Falten im Gesicht und Dekolleté sind für viele eine störende Begleiterscheinung des Älterwerdens. Wer sie einmal hat, wird sie nur noch durch Schönheits-OPs oder Botox-Injektionen beseitigen können. Wer sie gar nicht erst haben will, der muss frühzeitig beginnen, vorzubeugen. Cremes und Seren gibt es unendlich viele gegen Falten – doch nur weniger bringen etwas und noch weniger sind ohne Chemie. Die neue Serie Regulat Beauty ist zertifizierte bio-organic Kosmetik und absolut frei von chemischen Zusätzen, die nichts bringen.

cremen anti aging kosmetik jung

Anti Aging: wer früh cremt, der bleibt lange jung.

Mit natürlicher Kosmetiker zu mehr Natürlichkeit

Keine Falten, ja das wollen wir, aber am Ende keine Gesichtsmimik mehr, wie nach einer starken Botox-Behandlung, so wollen wir nicht aussehen. Wer keine Falten haben will, der muss noch vor den ersten Hautveränderungen anfangen zu cremen. Daneben ist eine ausreichende Versorgung mit Wasser und Vitaminen wichtig. Die Serie von Regulate Beatuy setzt hier auf die Nährstoffe aus Gemüse und Obst. Damit sollen die Zellen von innen unterstützt werden und ihre straffe Struktur beibehalten. Daneben arbeiten die Produkte mit Hyaluronsäure, die das Wasser in den Zellern speichern kann. Flüssigkeit im Körper kann so gebunden werden und das Hautbild erscheint straff und fest.

Drei-Komponenten-System

Die Produktlinie besteht aus drei verschiedenen Komponenten: die Reinigung, die Tages- und die Nachtpflege. Dabei gibt es immer zwei unterschiedliche Versionen, die auf eine andere Gesichtshaut abgestimmt ist. Denn neben dem Anti-Aging-Effekt soll die Creme auch gegen Hautunreinheiten oder Entzündungen wirken. Die Produkte erhält man unter anderem bei www.bioantiaging.de. Nicht nur der natürliche Alterungsprozess macht der Haut zu schaffen, sondern auch Umwelteinflüsse, wie etwa eine hohe Luftverschmutzung, wirken sich negativ auf das Hautbild aus. Sie muss deswegen täglich gründlich gereinigt und dann mit Feuchtigkeit und Vitaminen versorgt werden.

Gesunder Lebensstil, gesundes Hautbild

Zusätzlich ist ein gesunder Lebensstil wichtig für eine schöne Haut. Sport, gesunde Ernährung und frische Luft tuen uns gut. Daneben fügen Rauchen oder auch Alkoholkonsum der Haut Schäden zu, die deutlich sichtbar werden können. Fahle und schlaffe Haut ist die Folge. Hier kann jeder selber einiges zur Vorbeugung tun.

Bild: FA models, shutterstock.com

Post a Comment