Sexualität

Weiblicher Orgasmus durch Sport – kann das sein?

Dass Sport Spaß machen kann, ist unlängst bekannt. Eine neue Studie der Indiana Universität belegt nun aber, dass manche Frauen beim Sport sogar einen Orgasmus erleben können, ohne dabei auch nur sexuelle Phantasien haben zu müssen. Für viele Frauen wird das ein echter Grund zum Neidisch-Werden sein, denn nicht alle kommen zum Orgasmus – nicht mal beim Sex!

Mit welchen Übungen zum Orgasmus?

Die Übungen, die in den meisten Fällen zum Orgasmus führten, trainierten den unteren Bauchbereich: Radfahren, Spinning, aber auch Gewichtheben. 20 Prozent der Befragten berichteten, dass auch Yoga zu einem Orgasmus führe. Gleichzeitig berichteten die meisten befragten Frauen, dass sie dabei weder sexuelle Phantasien hatten noch an Personen dachten, die sie attraktiv finden. Kopfkino spielte also keine Rolle. Lediglich die muskuläre Anspannung – das ist auch nicht weiter verwunderlich, da der weibliche Orgasmus sich unter anderem in rhythmischen Muskelkontraktionen äußert.

Selbst ist die Frau - Handanlegen erlaubt

Bereits vorher bekannt war, dass viele Frauen nicht so einfach zu einem Höhepunkt gelangen. So haben nur etwa 14 Prozent beim Sex immer einen Höhepunkt, 16 Prozent der Frauen haben nie einen Orgasmus. Selbst wenn Frau es sich selber macht, haben nur etwa 34 Prozent immer einen Orgasmus und auch hier gibt es Frauen, die nie kommen (Quelle).

Können Frauen das steuern?

Die Studie konnte nicht herausfinden, welche Mechanismen hinter dem Orgasmus beim Sex lägen. Ein Teil der Befragten gab sogar an, keinerlei Kontrolle über diese Form der Lusterfahrung zu besitzen. Jedoch lässt die Studie vermuten, dass es einen Zusammenhang zwischen eigenem Wohlbefinden und der Lustempfindung beim Sport gibt.

Generell lässt sich sagen, dass Frauen den Orgasmus nicht erzwingen können. Wichtig ist aber, dass Frau sich wohl fühlt und gänzlich entspannt ist beim Sex. Stress und Ängste sind hier fehl am Platz. Vielen Frauen hilft es auch, erst mal für sich selber heraus zu finden, wie sie sich stimulieren müssen, um einen Orgasmus zu erleben. Dazu eignet sich auch der Einsatz von Spielzeug und Gleitgel. Aber auch hier ist es wichtig, dass Frau sich fallen lassen kann. Angst vor dem Erwischt werden ist nicht förderlich. Locker machen und genießen!

 

Bilder: (c)Wallenrock, shutterstock.com / Nuzza, shutterstock.com

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück