Aus Braun mach Blau: Augenumfärbung mit Laser
News Womensvita

Neue Augenfarbe dank Laser : Blaue Augen für Jeden

Aus Braun mach Blau: Augenumfärbung mit Laser

Kann sich bald jeder Mensch die Augen blau lasern lassen?

 

Ein Biologe aus den USA hat eine Laser-Behandlung entwickelt, die die Augenfarbe der Patienten ändern kann. Ziel der Behandlung ist es, die dunklen Pigmente der Iris zu entfernen. Nach der 20-sekündigen Laserbehandlungen sollen die Augen blau erstrahlen.

 

Laserbehandlungen am Auge

Das Lasern von Augen ist in der Medizin eine angesehen Technik. Seit mehreren Jahren wird es dazu eingesetzt Sehschwächen zu korrigieren. Mit der am häufigsten angewendeten Augen-Laser-Methode Lasik werden Kurssichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornautverkrümmung mit Hilfe von einem Kaltlicht-Laser behandelt. Innerhalb von wenigen Minuten erfolgt der Eingriff an der Hornhaut. Durch eine Betäubung des Auges ist der Eingriff schmerzfrei  und birgt darüber hinaus wenige Risiken. Wenn Sie auch zu jenen gehören wollen, die dank Laserbehandlung auf Brille und Linsen verzichten können, dann informieren Sie sich unter augelasern.net über die Behandlungsmöglichkeiten. In Deutschland lassen sich jedes Jahr ca. hunderttausend Menschen ihr Auge lasern lassen. Dies ist immer noch wenig im Vergleich zu den USA, wo die Laserbehandlung von Sehfehlern seit den 1970er Jahren immer mehr boomt. Kein Wunder also, dass auf diesem Gebiet fleißig geforscht wird.

 

Blaue Augen für Alle?

Jeder Mensch wir mit blauen Augen geboren. Bei vielen Kleinkindern bildet sich jedoch in den ersten Lebensjahren eine dunklere Pigmentschicht. Je nach Zusammensetzung und dicke der Pigmente entstehen so graue, grüne, braune oder schwarze Augen. Um an den blauen Kern der Iris zu stoßen, muss also die dunkle Pigmentschicht einfach abgetragen werden. Der Biologe Gregg Horn kam auf die Idee die Lasertechnik zu eben dieser Umfärbung der Augen zu nutzen. Erste Tests mit 17 Testpersonen seit 2010 zeigten positive Ergebnisse. Die Behandlung dauert in der Regel pro Auge nur 20 Sekunden und nach einigen Wochen verändert sich die Augenfarbe.

 

Risiken der Augenumfärbung

Augen-Spezialisten stehen der Laserbehandlung kritisch gegenüber. Im Gegensatz zu ihrem Erfinder Gregg Horn geben sie zu bedenken, dass der Verlust der oberen Pigmentschicht auch zu Seheinschränkungen führen kann und die Augen Lichtempfindlicher machen könnte. Des Weiteren ist die Veränderung der Augenfarbe nicht mehr rückgängig zu machen. Wer sich einmal für blaue Augen entschieden hat, kann nicht mehr zu seinen braunen Augen zurückkehren. Trotz einiger Bedenken will das Unternehmen Stroma Medical innerhalb der nächsten 18 Monate die Lasertechnik auf den Markt bringen. Aus einer Befragung von 2500 Amerikaner geht hervor, dass 17 % es definitiv durchführen lassen würden, wenn sie wüssten, dass es sicher ist und weitere 35 % ernsthaft darüber nachdenken.

Was denken Sie? Würden Sie Ihre Augenfarbe durch eine Laser-Behandlung ändern? Oder erscheint Ihnen der Eingriff zu gefährlich und sinnlos?

Foto: Bo Valentino /Shutterstock.com

    1 Comment

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück