modefotografie frau mit kleid
Stil

Kleider-Trends 2012

Keine Frage, Kleider sind das Salz in der Suppe jeder weiblichen Garderobe. Sie sind fester Bestandteil großer Abende, legendärer Feiern und wichtiger Anlässe, die im Leben unvergesslich werden. Vor allem, weil Kleider so wichtig sind, liegt der Fokus vieler Designer beim Kreieren einer neuen Kollektion meist auf eben diesen Kleidungsstücken: An ihnen kann man schließlich die Trends der Saison ablesen.

modefotografie frau mit kleid

Durchsichtiger Tüll und weitfallende Stoffe: Kleider-Trends 2012

Eine wichtige Rolle sowohl für Abendkleider als auch für modische Kleider für den Tag sind Kontraste: Farbenfrohe Modelle in leuchtendem Orange sind ebenso anzutreffen wie schwarze, leicht düstere Kleider. Durchsichtiger schwarzer Chiffon, der Ärmel oder den unteren Teil des Kleides ausmachen, wird der wichtigste Trendfaktor für die Kleider im Jahre 2012 sein. Auch das Zusammenspiel aus eng anliegenden und weit fallenden Partien ist eine beliebte Konstruktion für die Top Kleider für das nächste Jahr.

Klassische Schnitte, unkonventionelle Ausschnitte: Party- und Cocktailkleider 2012

Ähnliche Tendenzen zeigen sich bei den Party- und Cocktailkleidern: 2011 waren es vor allem asymmetrische Schnitte und unkonventionelle Formen, die hier dominiert haben. Inspiriert von Stars wie Lady Gaga wurde der Auftritt im Nachtleben dabei zur richtigen Showeinlage: Muster, Farben, Formen – alles war erlaubt und alles war verrückt. Für das Jahr 2012 geht es ein bisschen ruhiger zu, aber durchaus nicht langweilig. Party- und Cocktailkleider lassen etwa durch neuartige Seiten- und Rückenausschnitte die Herzen höher schlagen, indem sie ein wenig mehr Haut zeigen, ohne dabei zu freizügig zu wirken. Außerdem ist vorerst Schluss mit der Asymmetrie: Symmetrische, nahezu klassische Schnitte wie ein gerades Dekolletés sind häufiger anzutreffen.

Bei all dieser Fülle an neuen Ideen und experimentierfreudigen Designs, denen die Balance aus unkonventioneller Extravaganz und klassischer Eleganz gelingt, dürften Modefans dem Jahre 2011 nicht allzu sehr nachtrauern.

Foto: dpaint / shutterstock.com

Post a Comment