Fashion Week Berlin 2011: Die kommende Mode wird sehr orientalisch - seidende Stoffe, warme Farben und Blumenmuster
News Stil Womensvita

Fashion Week in Berlin: Ausblick auf kommende Mode-Trends

Fashion Week Berlin 2011: Die kommende Mode wird sehr orientalisch - seidende Stoffe, warme Farben und BlumenmusterAnfang Juli war es mal wieder soweit: Das Who-is-Who der Mode- und Promiwelt traf sich zur Fashion Week am Brandenburger Tor in Berlin. Gestandene Größen aus dem Modedesign und talentierte Nachwuchstalente präsentierten in rund 5 Tagen aktuelle und kommende Mode-Trends. Soviel sei schon mal verraten: Die Mode wird sehr vielseitig und reicht von straighten Looks in gedeckten Farben hin zu orientalisch-glamourösen Kunstwerken wie aus 1.001 Nacht.


Fashion Week Berlin: Feminine Schnitte und glänzende Stoffe

Besonders schön und für jede Frau besonders tragbar: Fließende Kleider mit glänzenden Stoffen. Vor allem Seide hat es derzeit den Modeschöpfern angetan. Das Ergebnis sind wunderschöne, lang fallende Kleider mit fließenden, weichen Formen, fernöstlichen Blumen-Ornamenten und einer farblichen Bandbreite, die vom eleganten Schwarz-Weiß bis hin zu warmen und satten Tönen wie Rot und Orange reicht. Gerade für Frauen mit vielen Kurven tragen sich diese Kleider sehr schön und umspielen die weiblichen Konturen.

Fashion Week Berlin 2011: Straighter Business-Look fürs Büro

Als scharfer Gegensatz dazu präsentierten uns manche Designer einen sehr toughen und straighen Look, der besonders gut für die Business-Garderobe zum Einsatz kommen darf: Mit gedeckten Farben und gradlinigen Formen dürfen sich Frauen in neuem Selbstbewusstsein zeigen. Schwarz, Weiß, sattes Blau, ein tiefes Grün und Grau in allen denkbaren Facetten werden wahlweise mit gedeckten Stoffen wie Baumwolle, aber auch wieder mit glänzenden Materialien kombiniert.

Foto: piu700 / pixelio.de

Post a Comment