Strohhüte, lange Röcke und Leine: Im Sommer 2011 darf gerne wieder auf Safari gegangen werden - vor allem in Sachen Mode
News Stil Womensvita

Auch diesen Sommer wieder angesagt: Der Safari-Stil – auch für Großstädter

Strohhüte, lange Röcke und Leine: Im Sommer 2011 darf gerne wieder auf Safari gegangen werden - vor allem in Sachen ModeManche Fashion-Trends kommen – zum Glück – nie aus der Mode, so auch der Safari-Look. In diesem Sommer geht es wieder auf Wildtier-Beobachtung – egal ob in den Nationalparks von Afrika oder in der Großstadt. Sommer-leichte Stoffe wie Leine, Seide oder Baumwolle gehen eine Verbindung mit hellen Farben wie Beige, Weiße und Khaki ein. Kombiniert werden darf der afrikanische Look mit modischen Accessoires in bunten Farben, gemusterten Röcken, T-Shirts und Blusen, Sandaletten und jeder Menge guter Sommer-Laune!

Für die Freizeit oder die Safari: Schöne Teile für jede Menge Spaß

Gerade für alle Formen von Freizeit-Aktivitäten – von der Gipfelwanderung in den Alpen über einen Strandspaziergang bis zur Shopping-Tour – liegen die bequemen Teile im Safari-Stil besonders angenehm auf der Haut. Wer auf Kunstfaser-freie Bekleidung achtet, kommt nicht so schnell ins Schwitzen und mit den sommerlich-leichten Farbe macht uns auch die Sonne nicht allzu viel aus. Der absolute Trend im Sommer 2011 sind vor allem lange Röcke, die auch gerne mal bis zum Fuß runter gehen dürfen. Ideal lassen sich gemusterte Röcke mit unifarbenen, hellen, ärmelfreien Tops und Holz-Sandalen kombinieren – und schmeicheln dabei jeder Figur.

Für den stilsicheren Auftritt: Elegante Leinen-Anzüge für den Sommer

Wer aber auch zu etwas gehobeneren Anlässen einen stilsicheren Auftritt hinlegen möchte, dem dürfen die aktuellen Leinen-Anzüge im angesagten Safari-Stil besonders gut gefallen. Die eleganten Zweiteiler passen gut zu kurzärmligen, gemusterten Shirts, eleganten, offenen Pumps und schönen Strohhüten. Wer mag, kann auch zu einem taillierten Leinenkleid greifen und dies mit langen Ketten, bunten Armreifen und eleganten Ledergürteln aufpeppen.

Foto: Helene Souza / pixelio.de

Post a Comment