Diät

Diät-Pillen können gesundheitsschädlich sein

Übergewicht ist eine Bürde, mit der viele deutsche Frauen zu kämpfen haben.

Sie haben es satt, einige Pfunde zu viel mit sich herumschleppen zu müssen.

Weg mit dem Fett, lautet die Devise. Die Frauen, die sich zu dick fühlen, greifen in so einem Fall oft und gerne zu Diät-Pillen.

Davon erhoffen sich viele eine Wunderwirkung, die es natürlich nicht gibt.

Nur mit einem entsprechenden Ernährungsplan werden die Kilos purzeln, Selbstdisziplin und Selbstbeherrschung sind das Um und Auf, wenn sich eine Frau ernsthaft mit dem Abnehmen beschäftigen.

Diät-Pillen können dabei unterstützend wirken. Jetzt hat die Landesuntersuchungsanstalt Rheinland-Pfalz eine Warnmeldung veröffentlicht, wonach Diät-Pillen aus China sich negativ auf die Gesundheit auswirken können. Derzeit werden diese Wundermittel made in China unter dem Produktnamen „Xi You Su“ angeboten.

Das Untersuchungsamt rät dringend davor ab, diese Pillen einzunehmen, weil sie gesundheitsschädliche Auswirkungen mit sich bringen können. Die Pillen enthalten den Wirkstoff Silbutramin – und das in einer sehr hohen Konzentration.

Zuviel des Guten, kann man in diesem Fall sagen. Immer wieder werden über das Internet Wundermittel zum Kauf angeboten. Diese sind in vielen Fällen nicht nur sehr teuer, sondern auch gefährlich.

Viele Medikamente, die online bestellt werden können, bestehen aus Wirkstoffen, die bei uns in Deutschland aus gutem Grund verboten sind.

 

 

Post a Comment