Wechseljahre

Remifemin® gegen Wechseljahrbeschwerden

Die Jahre zwischen 45 und 60 sind für Frauen ein besonderer Lebensabschnitt. Der Körper befindet sich durch das Einsetzen der Wechseljahre (des Klimakteriums) im hormonellen Wandel.

Dies kann bei vielen Frauen zu unangenehmen Begleiterscheinungen führen.

Die einen leiden unter Hitzewallungen und sind leicht reizbar, andere haben eher mit Schlaflosigkeit zu kämpfen. Wieder andere merken kaum etwas von den Wechseljahren. Erste Hinweise darauf, ob Sie bereits Wechseljahressymptome haben, kann Ihnen der Selbsttest von Remifemin® plus geben.

Einfach die 14 Fragen beantworten, das Ergebnis wird direkt online ausgewertet. Der Test ersetzt aber natürlich nicht den Arztbesuch.

Auf der Webseite www.remifemin.de gibt es z.B. weitere Videos mit verschiedenen Experteninterviews, einen Blog speziell für Frauen,
die sich in den Wechseljahren befinden sowie viele Informationen rund um die pflanzlichen Wirkstoffe Traubensilberkerze und Johanniskraut in Remifemin® plus.

Remifemin enthält als Wirkstoff ausschließlich den Extrakt der Traubensilberkerze und keine Hormone oder Pflanzenhormone (Phytohormone). Wirksamkeit, Verträglichkeit und Sicherheit sind umfangreich geprüft und belegt.

Post a Comment