Wechseljahre

Buchtipp: Désirée Nick – Gibt es ein Leben nach fünfzig?

Hüftspeck, Truthahnhals, Hormonschwankungen es trifft jede über fünfzig. Grund genug, eine Diät zu machen und teure Antifaltencremes zu kaufen.

Aber Achtung: Wer geliftet die Tanzfläche stürmt, sobald I will survive ertönt, sieht echt alt aus. Umwerfend komisch und gnadenlos böse Désirée Nick nimmt beim Thema Wechseljahre kein Blatt vor den Mund.

Hier ein paar Zitate aus Ihrem grandiosen Buch:

  • Endlich kein Health Food mehr essen müssen: In unserem Alter brauchen wir alle Konservierungsstoffe, die am Markt sind.
  • Es lebt sich billiger ab 50, denn man spart Heizkosten. 500 Millionen Frauen in der Menopause weltweit sind der wahre Grund der Klimakatastrophe. Es sind die Hitzewellen der Babyboomer-Generation, die die Polkappen zum Schmelzen bringen. Wir sind nicht allein, sondern eine weltweite Community, größer als Facebook!
  • Endlich kein PMS (prämenstruelles Syndrom) mehr – adé, ihr nächtlichen Fressattacken, Stimmungsschwankungen, Blähbauch, geschwollene Füße und Hysterie drei Tage vor der Periode.

Désirée Nick – Gibt es ein Leben nach fünfzig?: Mein Beitrag zum Klimawandel

  • Broschiert: 254 Seiten
  • Verlag: Marion Von Schröder (18. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3547711762
  • ISBN-13: 978-3547711769

Mehr Informationen zur Autorin auf www.desiree-nick.de

Quellen: Bild.de, Amazon

Post a Comment