Sexualität

Die Gräfenberg-Zone

Die Gräfenberg-Zone, G-Zone, G-Punkt oder G-Spot genannt, soll eine erogene Zone in der Vagina sein.

Schon sehr viele Forscher haven versucht diese erogene Zone bei der Frau zu lokalisieren. Die Existenz ist und bleibt umstritten.

Beim Mann ist der G-Punkt die Prostata, die durch Massage oder anderer Stimulation ebenso zu einem Superorgasmus führen kann: Prostata – Lustpunkt des Mannes

Bei manchen Frauen führt die Stimulation der erogenen Zone relativ  schnell zu einem Orgasmus, andere Frauen empfinden diese überhaupt nicht oder als nicht erregend.

Doch wo ist dieser Punkt genau ? Wissenschaftlich ist diese Zone überhaupt nicht zu erklären, deshalb findet man kaum etwas in medizinischer Fachliteratur.

Der G-Punkt ist legendär, aber nicht vorhanden, das sagt zumindest eine Studie des King’s College der Londoner Universität.

Im Bereich der G-Zone liegt nach Gräfenberg die “Prostata feminina”, das Pendat zur männlichen Prostata. Dieses Drüsengewebe produziert bei sexueller Stimulation Sekrete und kann zur weiblichen Ejakulation führen.

Bild: © Aleksandar Nakic – iStockphoto

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück