Sexualität Wechseljahre

Tabu Scheidentrockenheit

Obwohl Sexualität und Partnerschaft in den Medien ständige Themen sind, gibt es immer noch Problemfelder, die kaum thematisiert werden.

Zum Beispiel mangelnde Scheidenfeuchtigkeit. Alleine in Deutschland leiden mehr als 4,5 Mio. Frauen unter mangelnder Scheidenfeuchtigkeit. Aber oft weiß FRAU die Ursache nicht oder hat Hemmungen, darüber zu sprechen.

Und dies, obwohl es für viele Frauen ein sehr unangenehmes Problem mit Minderung des Selbstwertgefühls darstellt und häufig Schmerzen beim Intimverkehr verursacht.

Da bleibt “die Lust an der Lust” oftmals aus, Probleme in der Partnerschaft sind die Folge. Die Ursachen sind anhaltender Stress im Beruf, angespannte Partnerschaft, längere Intimpausen sowie Hormon Veränderungen in der Menopause und nach Schwangerschaften.

Um diesem Problem mit einfachen Mitteln zu begegnen empfehlen Gynäkologen LUBEXXX (www.lubexxx.de).
Ein hochwertiges Premiumprodukt, das auf angenehme und neutrale Weise Defizite der natürlichen Feuchtigkeitsbildung ausgleicht und so wirkungsvoll und schnell Abhilfe schafft.

Für ein angenehmes und sicheres Gefühl. Nicht nur Frauen in den Wechseljahren, sondern zunehmend auch immer mehr jüngere Frauen leiden unter mangelnder Scheidenfeuchtigkeit aufgrund der Doppelbelastung in Job und Familie. LUBEXXX, damit Partnerschaft und Sexualität wieder Spaß machen!

In allen Apotheken erhältlich. Weitere Informationen auch unter www.trockenerscheide.de

Nur durch Aufklärung und offenem Umgang mit sog. TABU-Themen können diese enttabuisiert werden. Jeder kann hier seinen Beitrag zur Aufklärung leisten, damit mehr Menschen wieder eine erfüllte Partnerschaft haben zum Wohle der gesamten Gesellschaft.

Post a Comment