Beauty

Knackiger Po durch Schönheits-OP

Die kosmetische Chirurgie boomt wie kein anderer Zweig. Vor Jahren verpönt und nur etwas für die Reichen, hat sich die Schönheitschirurgie etabliert.

Besonders beliebt bei Männern: Kinnkorrekturen und Brustverkleinerungen. Frauen wollen am meisten eine Nasenverkleinerung und die Brustvergrößerung.

Falten glätten und Fett absaugen dagegen lassen beide Geschlechter gleichermaßen gerne machen.

Die meisten Frauen lassen sich zwischen 20 und 30 verschönern, die meisten Männer wagen den Schritt erst mit Mitte 40.

Der neue Trend ist ein wohl geformter Frauenpo, je knackiger dieser ist um so schöner wird dieser empfunden. Schon immer galt das menschliche Hinterteil als DAS Sinnbild für Erotik, ein knackiger Frau-Popo und ein Männerpo.

In mehr als der Hälfte der Po-OPs wird dabei der Po vergrößert ! Dies geschieht mit körpereigenem Fett was die schlaffen Pomuskeln wieder hebt, dem sogenannten Brazilian Butt Lift. In anderen Fällen werden Implantate eingesetzt für die perfekte Neumodellierung.

Bild: © Igor Mojzes / iStockphoto

Post a Comment