Sexualität

Männer täuschen auch Orgasmus vor

Nicht nur die Frauen täuschen den Orgasmus vor, nein auch die Männer tun es.

Genauer gesagt, jeder vierte Mann tut es ab und an. Von 180 Studenten und 101 Studentinnen gaben 86 Prozent der Männer und 82 Prozent der Frauen an, beim Sex schon einmal geschummelt zu haben.

Gründe kann es viele geben: man hat eigentlich keine richtige Lust auf Sex, der Sex dauert schon einfach zu lange oder der Mann kann nicht kommen, man ist schon drüber hinaus.

Um die Partnerin nicht zu verletzen wird dann eben der Orgasmus gespielt.

Da fragt sich nun manche Frau: das merke ich doch, wenn mein Mann mir etwas vorspielt. Dazu sagen die Experten:

Benutzt man beim Sex ein Kondom, so ist dies schnell entsorgt, meist bevor es die Partnerin sieht.

Und beim Sex ohne Kondom, wo ist das Sperma ? Im Durchschnitt ejakuliert ein Mann gerade mal 3 -4 Milliliter. Die Scheide der Frau setzt beim Sex Gleitflüssigkeit frei. Es lässt sich nach dem Sex kaum mehr unterscheiden: was ist von dir, was ist von mir…

Studie der Universität von Kansas: http://www.informaworld.com

Bild: © Juhász Péter / iStockphoto

Post a Comment