Reisen

Einschlafen, aufwachen, ankommen

Mit Tchibo und der Deutschen Bahn über Nacht in die schönsten Städte Europas:

Sich abends in München schlafen legen und morgens in Prag aufwachen – wer träumt nicht von einem komfortablen Städtetrip ohne lange Anreise?

Tchibo verbindet Traum und Reise und bringt seine Kunden mit der City Night Line oder dem Autozug über Nacht in die schönsten Metropolen Europas.

Tchibo Kunden reisen zum Vorteilspreis von 49,00 Euro pro Person und Fahrt.

Für weitere 49,00 Euro ist auf ausgewählten Autozug-Verbindungen eine Fahrzeugmitnahme möglich. Die Buchung ist vom 12. Oktober bis 29. November 2010 für Reisen bis Ende Mai 2011 möglich.

Einschlafen, aufwachen, ankommen

Tchibo Kunden haben die Wahl zwischen einer Fahrt mit dem City Night Line oder – soll das Auto mit auf Reisen gehen – einer Fahrt im Autozug. Dabei steuert der City Night Line mit Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Tschechien auf 15 Verbindungen insgesamt acht Länder an.

Bei der Fahrt mit dem Autozug ist man am Zielort so flexibel wie zu Hause, lässt aber Staus und Stress links liegen. Auf den Autozug-Verbindungen zwischen München und Berlin/Düsseldorf/Hamburg/Hildesheim sowie zwischen Lörrach und Hamburg/Hildesheim reist Ihr Auto mit.

Das Angebot von Tchibo umfasst eine Nacht im Liegewagen im City Night Line oder Autozug zuzüglich der Fahrzeugmitnahme auf den Autozug-Verbindungen. Buchbar ist die Aktion – solange der Vorrat reicht – online über www.tchibo.de.

Egal welches Ziel, der Tchibo Aktionspreis bleibt immer gleich. Dabei schont die Fahrt nicht nur Nerven, sondern auch die Umwelt: Eine Fahrt mit dem Autozug verursacht rund 67 Prozent weniger CO²-Emissionen als eine vergleichbare Fahrt mit dem PKW.

Post a Comment